November 17, 2011

Der Sinn im Unbekannten

Die Bilder von meiner Schwester. Sie musste leiden für diese Bilder in der Kälte :D

Ich wurde gefragt ob ich mal ein bisschen mehr von mir erzählen kann, und los gehts: 
Ich bin Paula und komme aus Mainz in Rheinland-Pfalz. Ich liebe Flohärkte, Reisen, Bahn fahren , Kino, auch mal nichts zu tun, Freunde, Katzen, Maiskolben von KFC, sinnloses Surfen im Internet, Spaziergänge, Fotografie, Musik, Berlin, Frankfurt, Köln, Bangkok, Asien, Amerika, Urbanears, American Apparel, Englisch, Urban Outfitters, Primark,  Zeitschriften, Kochen, Badminton, Sommer, Winter, Herbst, Frühling, Nagellack, Hemden, Parks, Grillen, Datteln, Sonne, Schnee, Doc Martens, lookbook, Fiat 500, mein Handy. Ich hasse Weihnachten, Mathe, Hunde, Kälte, Hitze, lange Autofahrten. Ich gehe in die neunte Klasse und werde nächstes Jahr für ein Jahr in die USA gehen. Ich bin sehr chaotisch und faul. Ich mache immer alles auf den letzten Drücker. Ich kann meistens nicht mit Geld umgehen und gehe gerne Shoppen. Ich unternehme viel mit meinen Freunden. Ich bin ein Kleiderkreiselsuchti und liebe es in Online-Shops zu surfen. Ich bin immer müde und schlafe sehr gerne. So jetzt fällt mir nichts mehr ein deswegen ist hier Schluß.

el amor

3 comments:

Traumkirschen said...

=) hola DAS klingt wunderbar.. wo in die usa wirst du denn gehen?
ich war in pittsburgh PA.. und es war wunderbar =)

Nicole said...

Hallo Paula,

ich würde Dich gern auf die aktuelle Blogger Aktion bei Pixum hinweisen.

http://www.pixum.de/fotokalender.html#Blogger

Vielleicht hast Du ja Lust teilzunehmen?

Viele Grüße,

Nicole

Celina said...

Oh je, deine arme Schwester. Aber zumindest sind die Bilder gut geworden :)